Methodensammlung Mobilität

In der Methodensammlung Mobilität finden Sie Spiele und Methoden zu Bewegung im Kindergarten und in der Schule.

Geh-Haltestelle der Energie- und Umweltagentur Niederösterreich für das Projekt gehen geht im Kindergarten.
Geh-Haltestelle Gehen geht

Nachhaltig mobil unterwegs

Das Thema Mobilität ist manchmal gar nicht so leicht zu vermitteln! Das Bildungsmaterial ist eine Sammlung von unterschiedlichen Methoden.

Es ist für Kindergärten und Schulen bis zur Unterstufe geeignet und beinhaltet Spielanleitungen rund um das Thema Mobilität: von thematischen Spielen, Sensibilisierungsübungen bis zu Spielen zum Austoben. Alles dreht sich um Bewegung!

Ein Beispiel: Das Linienspiel

Ziel: aktivieren, austoben, Teamkompetenz fördern

Material

  • CD-Player
  • Kreide oder Malerkreppband für die Linien

Am Boden werden Linien gezeichnet oder aufgeklebt. Die Kinder bewegen sich zur Musik auf diesen Linien. Wenn jemand entgegenkommt, wird dieser per Handschlag begrüßt, die Kinder haken sich ein und drehen sich einmal im Kreis. Dann geht der Spaziergang auf den Linien weiter.
Varianten: Die Kinder gehen paarweise zusammen. Ein Kind geht vorne, das andere folgt. Das vordere Kind macht verschiedene Bewegungen im Gehen, das hintere ahmt diese nach. Die beiden dürfen aber die Linie nicht verlassen. Nach einer Weile wird gewechselt.

Download

zum Seitenanfang springen