Umweltbildungs-Sommergewinnspiel

Der Sommer beginnt und wir erfreuen uns an Sonnenschein und etwas mehr Zeit für uns selbst. Was ist Ihr Bildungsprojekt diesen Sommer? Welcher Tätigkeit möchten Sie in den nächsten Wochen nachgehen?

Blick vom Balkon im Sommer

Fotowettbewerb: Mein Bildungs-Sommer

Schicken Sie uns ein Foto von sich und Ihrer Sommer-Bildungs-Aktivität an umweltbildung@enu.at.

Egal ob Sie gerne Lesen, einen Sommerkurs besuchen, oder ähnliches. Hauptsache es hat etwas mit Bildung und den Sommermonaten zu tun. Einsendeschluss ist der 31. August 2021.

Es warten tolle Preise

Das Umweltbildungsteam sucht die kreativsten, innovativsten und bildungsreichsten Ideen aus. Zu gewinnen gibt es 3 mal 1 Upcycling-Rucksack unserer Initiative wir-leben-nachhaltig (aus Upcyclingstoffen, von einem Frauenprojekt im Waldviertel  genäht).

Upcycling-Rucksack von wir-leben-nachhaltig
Upcycling-Rucksack von wir-leben-nachhaltig

Wir wünschen Ihnen einen schönen Sommer!

Teilnahmebedingungen zum Fotowettbewerb

Als TeilnehmerIn des Gewinnspiels erklären Sie sich mit der Datenerfassung für Marketingzwecken einverstanden. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht. GewinnerInnen werden per E-Mail verständigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Eine Barablöse des Gewinnes ist nicht möglich.

Die besten Fotos werden auf www.umwelt-bildung.at veröffentlicht. Der/ die TeilnehmerIn bestätigt, dass er/ sie das Foto selbst hergestellt hat und an dem Foto keine Urheberrechte Dritter bestehen. Soweit auf dem Foto Personen abgebildet sind, versichert der/die TeilnehmerIn, dass keine Persönlichkeitsrechte verletzt werden und die Personen mit einer Veröffentlichung einverstanden sind. Insbesondere bei abgebildeten Kindern sichert der Fotograf/ Fotografin zu, dass das Einverständnis bei den Erziehungsberechtigten eingeholt wurde.

Der / Die TeilnehmerIn  räumt dem Veranstalter ein, das Foto für jede Art der Veröffentlichung (in Zeitungen, Zeitschriften, Broschüren, Internet inkl. Sozialen Plattformen) zu nutzen. Das Nutzungsrecht schließt das Recht zur Bearbeitung ein. Bei Verwendung des Fotos muss der Veranstalter den/die  Urheber/in nennen.

zum Seitenanfang springen